SPAS 1.0

Mit diesem Programm kann der Volumenstrom durch systemisch-pulmonale arterielle Shunts - kurz SPAS - abgeschätzt werden. Klicken Sie auf die Abbildung, um das Java Web Start Programm zu starten. Eine Java-Laufzeitumgebung muss auf Ihrem System installiert sein.

Screenshot SPAS-Berechnungsprogramm

Dieses Projekt geht auf eine Kooperation der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie des Alfried Krupp Krankenhauses und dem Lehrstuhl für Strömungsmechanik der Universität Bochum (zur Zeit der Ausführung Lehrstuhl für Strömungsmechanik, Universität Essen) zurück. Das Projekt wurde mit finanzieller Unterstützung der Hans und Gertie Fischer-Stiftung, Alfredstr. 277, 45133 Essen durchgeführt.

literature:
P Vennemann, M Montag, F Peters and W Merzkirch
Computer Aided Approximation of Flow Rate Through Systemic-Pulmonary Arterial Shunts (SPAS)
Biomedical Engineering, in press, 2012

Impressum: www.vennemann-online.de